Skip to content

Neuer Genussplatz mit Weitblick

Die Bergheimat

Neuer Genussplatz mit Weitblick

Die Wilde Kaiserin

Neuer Genussplatz mit Weitblick

Die Wilde Kaiserin

Neuer Genussplatz mit Weitblick

Die Umadum Stubn auf der Hohen Salve hat mit der Umadum Lounge Zuwachs bekommen. Eine aussichts- und genussreiche Terrasse im stylischen Altholz-Stil umgeben von unzähligen Dreitausendern gekrönt mit gehobener Kulinarik. Neu: Für die Kinder heißt es auf der Hohen Salve auf zum Klettern und zum Schatzsuchen beim neuen »Salvi’s Kraxxl Platzl«.
Foto: GPHOTO / Martin Guggenberger
Imposant ragt der Balkon der neuen Umadum Lounge in die sanfte Almlandschaft und bietet damit ein weiteres kulinarisches Freilufterlebnis auf einem der wohl schönsten Aussichtsberge Österreichs. »Unsere Umadum Stubn ist für viele unserer Gäste ein absolutes Highlight. Die traumhafte Aussicht auf über 70 Dreitausender trifft auf ein gemütliches Altholz-Ambiente und hochwertige Kulinarik. Diesen exklusiven Bereich mit Bedienung wollten wir ausdehnen«, erklärt Martin Ager vom Gipfelrestaurant. Der neu geschaffenen Freibereich, ist dank Fußbodenheizung Sommer wie Winter nutzbar ist. In der stylisch-gemütlichen Umadum Lounge erwartet die Gäste eine erweiterte Speise- und Getränkekarte auf hohem Niveau. Aus vorrangig heimischen Grundprodukten, wenn möglich von den umliegenden Bauern, werden abwechslungsreiche Gerichte, für kulinarische Highlights inmitten der Bergwelt kreiert.

Eine Hand zum Kraxxln

Es gibt eine Sage vom Salvenriesen und dem Markbachjochriesen, die sich gegenseitig Steine zuwarfen, bis sich der Salvenriese überschätze und mitsamt dem riesigen Fels, den er gerade werfen wollte, umfiel. Seit Jahren ist der versteinerte Kopf des Riesen nahe der Gipfelalm Hohe Salve zu sehen. Kinder klettern, toben darauf herum und erfreuen sich am Sandkasten im riesigen Mund. Seit Ende August ist nun auch die Hand des Riesen mitsamt dem Stein aufgetaucht. Kleine Abenteurer können sie mutig erkraxeln oder im im Inneren des Steins auf Schatzsuche gehen. Ein Riesenschmetterling, Trampoline und ein Kraxelbaum laden zusätzlich zum Spielen ein.
Bergrestaurant Hohe Salve Familie Ager Salvenberg 59 A – 6363 Westendorf T +43 (0)5335 2216 M info@hohe-salve.at W www.hohe-salve.at

Share

Share on facebook
Facebook
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on print
Print

Share

Share on facebook
Facebook
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on print
Print